künstlerbuch-labor


Entdecken Sie Ihre Kreativität und künstlerischen Potentiale in inspirierenden und individuellen Kursen zum Thema Buch/Künstlerbuch. Seit über 30 Jahren beschäftige ich mich als Künstlerin mit dem Medium Buch. Seit mehr als 20 Jahren gebe ich die Erfahrungen und mein Wissen weiter und unterrichte professionell gestalterisch-künstlerische Kreativitätsentwicklung. Die Workshops finden sowohl in meinem Atelier als auch zu Gast an freien Kunstakademien statt.




2019 kurse


Atelierkurs Offenbach
Buch intensv dienstags
17.00—19.00 Uhr: Einsteiger
19.30—21.30 Uhr: Fortgeschrittene

5.3.| 23.4. | 4.6. | 23.7.
24.9.| 12.11. | 10.12.19

Sie möchten intensiver an einem Buchprojekt arbeiten, das Ihnen alleine zu umfangreich erscheint? Oder mehr über das Medium Künstlerbuch erfahren, und die üppige Welt der verschiedenen Buchkonzepte, der Bilderzählung oder den Umgang mit Text, mit Schrift? Wir besprechen mitgebrachte Entwürfe und Zwischenstadien. Profitieren Sie vom regelmäßigen Austausch mit Kolleg/innen. Individuell gehe ich auf jedes künstlerische Projekt ein. Der Kurs ist als Fortsetzungskurs konzipiert. Einzelstunden sind auch buchbar.

Mind. 3, max. 4 TN.
Kosten: Doppelstunde 47 €, 4 Termine 175 €.

Info & Anmeldung


Kursort Gerlingen
Freie Kunstakademie

Seitwärts — Bücher machen.
Jahreskurs, donnerstags
14.3. 
| 23.5. | 25.7. |
10.10. 
| 14.11.2019

Den Buchraum entdecken und darin arbeiten: mit einer Bilderzählung, mit experimentellem Text oder auch mit verschiedenen Bindeformen. Wir treffen uns als Gruppe übers Jahr hinweg fünf mal. Mit jedem Kurstag erweitern wir den Blick auf das Buchmedium,  auf ein anderes Detail — ein neuer Impuls wird mitgenommen. ...  Mehr Info & Anmeldung

Kursort Bad Reichenhall
Kunstakademie

Künstlerbuch. Konzeptionell 
Basiskurs  10. — 12.6.2019
Freies Arbeiten
  13. — 16.6.2019

Leider verpasst. Der nächste Kurs in Bad Reichenhall findet 5.—10.12.2020 statt.


Atelierwoche Offenbach
Seitenweise. Künstlerbücher:
Foto + Buch
26. — 28.8.2019
Neuer Termin 2020!
jeweils 10—17 Uhr

Auch Fotografie kann ein Schwerpunkt beim Büchermachen sein. Sie möchten mit einigen der vielen Fotos, die sie machen, auch mal ein Buch machen? Ob mit Fotokopien, s/w-Ausdrucken oder collagierten Fotos, jedes Bild braucht seine eigene Position. Wie Regisseure können wir den Buchraum für die passende Dramaturgie nutzen und den Unterschied erfahren, was eine Serie von Fotografien an der Wand von den Bildern im Buch unterscheidet, deren Platzierung im Buchraum ganz auf den Inhalt und das jeweilige Thema abgestimmt sind. Der Kurs ist auch für jene geeignet, die einen Katalog ihrer eigenen Arbeiten entwickeln möchten.Es können sowohl Anfänger/innen als auch Fortgeschrittene mitmachen: Jede/r wird in den eigenen Möglichkeiten und Ideen unterstützt und gefördert. Einzelkorrektur und gemeinsame Werkstattgespräche begleiten die Arbeitsprozesse.

Mind. 3, max. 6 TN.
Kosten: 270 € (exkl. Material).

Info & Anmeldung


Kursort Papierwespe Wien
Recto/verso.
Künstlerbuch schreiben, zeichnen

5. — 6.10.2019

Beim Zeichnen nutzen wir meist nur die Vorderseite des Papiers. Die zwei Seiten des Papiers erzeugen einen Buchraum, der eigenen Regeln folgt und der gefällt werden kann. Gearbeitet wird mit seriellen Zeichnungen oder Collagen, mit oder ohne Text. Oder überhaupt: nur mit Text, ohne Bild. Jedes Umblättern — ein Takt ...  Mehr Info & Anmeldung

Kursort Wien 
Kunstfabrik
Leporello: Von der Fläche in den Raum
28. – 31.10.2019

Mit dieser bestechend einfachen, aber prägnanten Buchform ganz spielerisch ins Büchermachen eintauchen. Wir beginnen großformatig mit Zeichnung, Collage oder Textarbeit, um dann aus dem Großen Einzelelemente herauszulösen. Erzählerische, zyklische Linienführung wechselt sich mit der Detailwirkung der Seiten ab. ... Mehr Info & Anmeldung

Kursort Horn, Fabrik am See
Umgeblättert —
Büchermachen mit Collage, Zeichnung, Text
3. — 6.12.2019

Der ideale Kurs, um das Medium Buch als künstlerische Form und seine Besonderheiten zu entdecken. Im Zentrum steht die Experimentierfreude. Beim Büchermachen sind wir Dramaturg/innen, Zeichner/innen oder Autor/innen. Wir spinnen Stroh zu Gold: Unsere Bücher können Behälter für zufällig gefundene Materialien sein, wir nehmen die kleinen Dinge wahr (Papierreste, übrige Zeichnungen oder Zeitungsschnipsel), ergänzen und bearbeiten sie ... Mehr Info & Anmeldung




© 2019 | Uta Schneider, ‹usus› Uta Schneider & Ulrike Stoltz